Tulpenblüte – Holland im Rausch der Farben

Amsterdam – Volendam – Marken – Keukenhof

Montag, 01. Mai 2017 bis Samstag, 06. Mai 2017
6 Tage

Gerade im Frühjahr, wenn Tulpen, Narzissen und Krokusse erblühen, ist Holland eine absolute Reise wert. Aber nicht nur Blumen, Käse, Holzschuhe und Windmühlen finden Sie hier, sondern auch unzählige Kanäle, herrliche Bauwerke, schöne Städte und freundliche Menschen.


1. Tag: Gmünd – Raum Köln: Gmünd – Linz – Passau – Regensburg – Frankfurt am Main. Weiterfahrt in den Raum von Köln .

2. Tag: Köln – Spikenisse/Rotterdam: Nach dem Frühstück Fahrt in die Innenstadt und Gelegenheit zur Besichtigung des Kölner Doms. Weiter nach Venlo – Eindhoven – Rotterdam mit Stadtführung in der berühmten Hafenstadt und Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Gelegenheit zu einer Spido-Hafentour mit dem Schiff: Zwischen hunderten Schiffen können Sie bei der 75-minütigen Rundfahrt viel über den Transport der Container erfahren sowie die beeindruckende Skyline von Rotterdam bestaunen. Weiterfahrt in unser Hotel in Spikenisse / Rotterdam.

3. Tag: Ausflug Delft – Scheveningen – Keukenhof: In der Prinzenstadt Delft können Sie heute durch die malerische Altstadt mit den kleinen Grachten spazieren. Vor allem verbindet man Delft mit dem berühmten blau-weißen „Delfter Porzellan“. Anschl. unternehmen Sie einen Ausflug in das beliebte Strandbad Scheveningen. Entlang der Promenade findet man Restaurants usw. Ein leuchtendes Blumenmeer erwartet Sie anschließend im Keukenhof. Für viele Besucher ist es der schönste Frühlingspark der Welt. Mehr als 7 Millionen Blumenzwiebeln schaffen eine überwältigende Vielfalt und machen jeden Besuch zu einem Erlebnis der Sinne. Diese herrlichen Parkanlagen werden Sie begeistern. Möglichkeit zum indiv. Abendessen am Keukenhof. Gegen Abend Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Ausflug Amsterdam – Volendam – Edam: Am Vormittag erkunden Sie mit einem Stadtführer die von idyllischen Grachten durchzogene Innenstadt Amsterdams. Sehenswert sind die vielen Brücken, der Damplatz, der königliche Palast, die Gracht mit der Mageren Brug und das Museumsviertel mit dem Rijksmuseum. Gelegenheit zu einer Grachtenrundfahrt. Nachmittags besuchen Sie die Bilderbuchstädte Volendam und Edam. Am Ijsselmeer gelegen, bietet das hübsche Hafenstädtchen viel Flair. In der Käsestadt Edam erfahren Sie einiges über die Geschichte des gleichnamigen Käses. Ein schöner Tagesabschluss wäre sicherlich eine Schifffahrt mit dem Markenexpress von Volendam nach Marken (Extrakosten). Gelegenheit zum Besuch einer Käserei oder Holzschuhmacherei. Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag: Spikenisse – Rüdesheim am Rhein: Heute verlassen wir das Blumenland – über Eindhoven – Venlo – vorbei an Köln nach Rüdesheim zur Zwischennächtigung. Abends haben Sie noch Gelegenheit zum Besuch der bekannten Drosselgasse.

6. Tag: Rüdesheim – Gmünd: Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise über Regensburg – Passau – Linz – Gmünd.

Extrakosten vor Ort zu bezahlen:
• Hafenrundfahrt Rotterdam ca. € 14,-
• Schiff fahrt mit dem Marken Express ca. € 8,-
• Grachtenfahrt in Amsterdam ca. € 9,-
Reisepass erforderlich !

Abfahrtenplan

04.45 UhrSchrems – Busbahnhof (Schloss)
04.50 UhrHoheneich –Gasth. Gruber
05.00 UhrGmünd I – Bezirkshauptmannschaft
05.05 UhrGmünd II – Schubertplatz
05.10 UhrGmünd II – Garage Fa. Pölzl
05.20 UhrAlt Weitra – Haltestelle
05.25 UhrWeitra – Sparkassenplatz

Zustiegsmöglichkeiten: Wir bitten Sie, die gewünschte Einstiegstelle bei der Buchung bekannt zu geben. Um sich lange Sammelrouten zu ersparen bieten wir für Kunden, welche mit dem eigenen PKW anreisen, eine Parkmöglichkiet auf unserem Firmenareal in Gmünd Lainsitzweg 10.

Zusätzliche Zustiege zu der Hauptroute erfolgen mit Kleinbussen – bei mind. 4 Personen ist die Hin- und Rückfahrt ohne Kosten.

Taxi-Abholung: Unter 4 Personen ist eine Taxi-Abholung von den Bezirken Zwettl, Horn und Waidhofen zum Hauptbus möglich. Kosten pro Person bei Mehrtagesfahrten € 35,-- pro Person für Hin- und Rückfahrt.