Silvester im mediterranen Izola

Jahreswechsel an der slowenischen Adria

Samstag, 30. Dezember 2017 bis Dienstag, 02. Jänner 2018
4 Tage

Im malerischen Fischerstädtchen Izola, zwischen Koper und Portoroz gelegen, können Sie den Jahreswechsel in mediterraner Umgebung verbringen. Die Altstadt von Izola ist eine kleine Schatzkammer und befindet sich auf einer einstigen Insel. Das San Simon Hotel Resort befindet sich mitten in üppiger Vegetation, wo noch heute die Reste des antiken Hafens Haliaetum aus der Römerzeit sichtbar sind.


1. Tag: Gmünd – Izola:  Gmünd – Wien – Graz – Spielfeld – Maribor – Trojane

(Mittagessen im Krapfenhaus) – Ljubljana – an die Küste - vorbei an Koper nach Izola. Zimmerbezug im San Simon Resort im 3* oder 4* Hotel.

2. Tag: Freizeit oder Ausflugsmöglichkeit nach Abbazzia / Piran

Am Vormittag steht ein (fakultativer) Ausflug nach Abbazzia am Programm. Gemütlicher Aufenthalt in der vom k.u.k. Flair berührten Stadt, genießen Sie einen Kaffee an der Promenade usw. Bei der Rückfahrt machen Sie noch einen Stopp  in dem lieblichen kleinen Hafenstädtchen Piran. Rückkehr ins Hotel am Nachmittag. Den Rest des Tages können Sie noch im Meerwasser- Hallenbad verbringen.

Abends Silvestergala-Abendessen mit Livemusik. (Aperitif, 1 Flasche Wein und
1 Flasche Mineralwasser für 2 Personen und 1 Glas Sekt pro Person) im Panoramarestaurant.

3. Tag: Neujahrsbrunch – Portoroz mit Feuerwerk

Heute gibt es den traditionellen Neujahrsbrunch bis 12.00 Uhr. Nachmittags Fahrt nach
Portoroz – hier können Sie einen kleinen Bummel an der Promenade unternehmen. Um 18.00 Uhr beginnt in Portoroz das Neujahrs-Feuerwerk. Nach diesem Erlebnis Rückfahrt nach Izola zum Abendessen im Hotel.

4. Tag: Heimreise: Nach dem Frühstücksbuffet nehmen Sie Abschied und Heimreise über Trojane – Maribor – Wien – ins Waldviertel.

Reisepass erforderlich !

Abfahrtenplan

05.45 UhrWeitra – Sparkassenplatz
05.50 UhrAlt Weitra – Haltestelle
06.00 UhrGmünd II – Garage Fa. Pölzl
06.05 UhrGmünd II – Schubertplatz
06.10 UhrGmünd I – Bezirkshauptmannschaft
06.15 UhrHoheneich – Gasth. Gruber
06.20 UhrSchrems – Busbahnhof (Schloss)
06.25 UhrVitis – Lagerhaus
06.45 UhrWaidhofen – Parkplatz Waldrapp

Zustiegsmöglichkeiten: Wir bitten Sie, die gewünschte Einstiegstelle bei der Buchung bekannt zu geben. Um sich lange Sammelrouten zu ersparen bieten wir für Kunden, welche mit dem eigenen PKW anreisen, eine Parkmöglichkiet auf unserem Firmenareal in Gmünd Lainsitzweg 10.

Zusätzliche Zustiege zu der Hauptroute erfolgen mit Kleinbussen – bei mind. 4 Personen ist die Hin- und Rückfahrt ohne Kosten.

Taxi-Abholung: Unter 4 Personen ist eine Taxi-Abholung von den Bezirken Zwettl, Horn und Waidhofen zum Hauptbus möglich. Kosten pro Person bei Mehrtagesfahrten € 35,-- pro Person für Hin- und Rückfahrt.