Wallfahrtskirchen und Dome rund um den Gardasee

Montag, 08. Juli 2019 bis Samstag, 13. Juli 2019
6 Tage

Die Reise führt an den herrlichen Gardasee. Von dort gibt es Sternfahrten zu berühmten Kirchen und Wallfahrtstätten sowie kulturellen Highlights: Madonna della Corona – in atemberaubender Höhe auf einer Steilwand, Mailand mit Stadtführung und Dombesuch, Auffahrt auf den Monte Baldo, Padua - Hl. Antonius, Halbinsel Sirmione, Verona, Park Sigurta


1. Tag: Anreise an den Gardasee: Schrems – Gmünd – Salzburg – Innsbruck –(Mittagessen) Brenner – Besuch der Kirche „ Maria Waldrast“ anschl. Weiterfahrt nach Torbole am nördlichen Gardasee. Hotelbezug im 4* Hotel. Abendessen am Buffet.

2. Tag: Ausflug zur Wallfahrstätte „ Madonna della Corona“: Die Kirche befindet sich in atemberaubender Höhe in einer Steilwand des Monte Baldo, als hätte sie sich dort eingenistet (700m). Es ist die höchste Pilgerstätte Italiens, ihre besondere Lage ist einen Besuch wert.  Die Basilika wurde im 15. Jhd. direkt in einen senkrechten  Felsen hineingebaut, der sich über dem Dorf von Spiazzi erhebt. Diese Steinwand bildet gleichzeitig die westliche Begrenzung des inneren Schiffs der Basilika. Von Spiazzi gibt es einen Shuttlebus ( Extrakosten )zur Basilika und zurück. Nachmittag geht es von Malcesine auf den Monte Baldo. Die Seilbahn fährt in nur 20 Minuten auf den Monte Baldo und eröffnet eine wunderbare Terrasse mit Blick auf den Gardasee.Abendessen am Buffet

3. Tag: Ausflug Mailand: Fahrt nach Mailand und Treffen mit einer Stadtführung, die Ihnen bei einer Rundfahrt die schönsten Seiten von Mailand zeigt. Sie ist nach Rom die zweitgrößte Stadt Italiens. Sowohl der Mailänder Dom, die weltberühmte Scala, das Castello Sforzesco werden einige Etappen Ihrer Stadtführung sein. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung wo Sie durch die Galerien bummeln können.  Genießen Sie das Flair in einem Cafe auf der Piazza del Duomo. Nachmittags Rückfahrt ins Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen am Buffet. 

4. Tag: Ausflug Verona und Park Sigurta: Stadtührung in Verona der bedeutendsten Kunststadt Italiens ( Romeo & Julia). Nachmittags Rückfahrt an den Gardasee und Besichtigung des Sigurta Parks. Der über 50 Hektar große Park ist ein grünes Paradies und gehört zu den weltweit schönsten Parkanlagen. Sie können diesen idyllischen Ort  während einem Spaziergang und  per Bummelzug erkunden.Anschl. geht es zurück zum Hotel. Heute gibt es ein typisches Trentiner Buffet-Abendessen

5. Tag: Padua und Halbinsel Sirmione: Am Vormittag besuchen Sie Padua, eine der wichtigsten Kunststädte Italiens. Bei einer Stadtführung sehen Sie die Basilika, die bekannte Universität usw. Im Anschluss können Sie noch einen Kaffee im berühmten Cafe Petrocci genießen.Am Nachmittag geht es zur schönen Halbinsel Sirmione. Sie können entweder zu Fuß oder mit einem Schiffshuttle  ( Extrakosten) auf die Insel kommen. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung um den schönen Ort zu erkunden. Rückfahrt zum Hotel. Heute erwartet Sie im Hotel ein Galadinner.

6. Tag: Kloster Neustift und Rückreise: Nach dem Frühstück Fahrt nach Brixen der Stadt der Bischöfe, zum Kloster Neustift. Bei einer Führung besichtigen Sie die Bibliothek, Kreuzgang und die helldurchflutete Stiftskirche (Dauer ca. 1 Std.) Nach der  Besichtigung haben Sie die Möglichkeit im Klosterladen einzukaufen. Weiterfahrt durch das schöne Pustertal – nach Lienz – Mittersill – Salzburg – Gmünd.


Reisepass erforderlich !

Abfahrtenplan

05.45 UhrSchrems – Busbahnhof (Schloss)
05.00 UhrHoheneich Gasth. Gruber
06.00 UhrGmünd I – Bezirkshauptmannschaft
06.05 UhrGmünd II – Schubertplatz
06.10 UhrGmünd II – Garage Fa. Pölzl
06.20 UhrAlt Weitra – Haltestelle
06.25 UhrWeitra – Sparkassenplatz

Zustiegsmöglichkeiten: Wir bitten Sie, die gewünschte Einstiegstelle bei der Buchung bekannt zu geben. Um sich lange Sammelrouten zu ersparen bieten wir für Kunden, welche mit dem eigenen PKW anreisen, eine Parkmöglichkiet auf unserem Firmenareal in Gmünd Lainsitzweg 10.

Zusätzliche Zustiege zu der Hauptroute erfolgen mit Kleinbussen – bei mind. 6 Personen ist die Hin- und Rückfahrt ohne Kosten in den Bezirken Gmünd, Waidhofen und Zwettl (außer bei Tagesfahrten).

Taxi-Abholung: Ab 4 Personen ist eine Taxi-Abholung von den Bezirken Zwettl, Horn und Waidhofen zum Hauptbus möglich. Kosten pro Person bei Mehrtagesfahrten € 35,-- pro Person für Hin- und Rückfahrt.