Zillertaler Almabtrieb & Achensee

Freitag, 20. September 2019 bis Sonntag, 22. September 2019
3 Tage

Wenn das prachtvoll geschmückte Vieh von den Almen zurück ins Tal gebracht wird, erwartet Sie ein herrliches Almabtriebsfest mit Bauernmarkt. Regionale und saisonale Schmankerl verwöhnen die Gaumen der Gäste. Bei einer Schiffsrundfahrt am Achensee genießen Sie den Ausblick auf die faszinierende Bergkulisse rund um den Gebirgssee.


1. Tag: Anreise über Linz – Salzburg – Lofer – St. Johann in Tirol nach Kitzbühel (Aufenthalt).  Anschließend Fahrt nach Fügen und Besuch der Zillertaler Heumilch Sennerei. Schauen Sie dem Käsemeister über die Schulter und lernen Sie alles Wissenswertes über die Produktion von Zillertaler Käse. Im Anschluss gibt es eine kleine Verkostungmöglichkeit. Danach Fahrt ins Hotel im Raum Zillertal. Abendessen/Nächtigung.

 2. Tag: Almabtrieb – Achensee: Heute findet der traditionelle Almabtrieb in Fügen statt. Für Unterhaltung und Tanz sorgen verschiedene Musikgruppen. Geboten werden Zillertaler Spezialitäten von Muas bis Speck. Bauernmarkt, Schuhplattler, Körbe flechten, Besen binden, Schnitzen uvm. Am Nachmittag Fahrt zum größten See Tirols, dem Achensee. Bei einer Schiffsrundfahrt genießen Sie den Ausblick auf die herrliche Bergkulisse des Karwendelgebirges. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen/Nächtigung.

 3. Tag: Krimmler Wasserfälle: Über den Gerlospass geht es nach Krimml mit Aufenthalt bei den Krimmler Wasserfällen. Mit einer Fallhöhe von fast 400 Metern auf drei Ebenen sind die Wasserfälle auf Weltmeister-Niveau. Erleben Sie die imposante Kraft des Wassers im Nationalpark Hohe Tauern. Nachmittags Antritt der Heimreise ins Waldviertel.


Reisepass erforderlich !

Abfahrtenplan

05.45 UhrSchrems – Busbahnhof (Schloss)
05.00 UhrHoheneich Gasth. Gruber
06.00 UhrGmünd I – Bezirkshauptmannschaft
06.05 UhrGmünd II – Schubertplatz
06.10 UhrGmünd II – Garage Fa. Pölzl
06.20 UhrAlt Weitra – Haltestelle
06.25 UhrWeitra – Sparkassenplatz

Zustiegsmöglichkeiten: Wir bitten Sie, die gewünschte Einstiegstelle bei der Buchung bekannt zu geben. Um sich lange Sammelrouten zu ersparen bieten wir für Kunden, welche mit dem eigenen PKW anreisen, eine Parkmöglichkiet auf unserem Firmenareal in Gmünd Lainsitzweg 10.

Zusätzliche Zustiege zu der Hauptroute erfolgen mit Kleinbussen – bei mind. 6 Personen ist die Hin- und Rückfahrt ohne Kosten in den Bezirken Gmünd, Waidhofen und Zwettl (außer bei Tagesfahrten).

Taxi-Abholung: Ab 4 Personen ist eine Taxi-Abholung von den Bezirken Zwettl, Horn und Waidhofen zum Hauptbus möglich. Kosten pro Person bei Mehrtagesfahrten € 35,-- pro Person für Hin- und Rückfahrt.