Adventzeit in Dresden

Striezelmarkt, Stollen & Kulturgenuss mit Verdis „Nabucco“ in der Semperoper

Freitag, 29. November 2019 bis Sonntag, 01. Dezember 2019
3 Tage

Verbinden Sie die Vorweihnachtszeit mit dem Besuch der fantastischen Oper Nabucco in der Semperoper und dem verführerischen Stiezelmarkt in Dresden. Lassen Sie sich von der barocken Altstadt Dresdens mit seinen Kunstschätzen verzaubern. Ungebrochen an Beliebtheit sind die an den Marktständen erhältlichen Erzeugnisse wie Blaudruck, Keramik, Plauener Spitzen sowie gedrechselte Waren aus dem Erzgebirge.


1.Tag: Anreise  über Prag nach Dresden. Nach der Ankunft am Nachmittag
Zimmerbezug im Hotel. Am Abend Gelegenheit zum Abendessen in einem historischen Gewölbekeller – anschl. Besuch der Semperoper zur Oper „Nabucco“.

Beginn um 19.00 Uhr. Nach der Vorstellung Rückfahrt ins Hotel zur Nächtigung.

 

2. Tag: Stadtführung Dresden und  Striezelmarkt: Frühstücksbuffet im Hotel, heute erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt den besonderen Flair von Dresden. Im Anschluss an die Stadtrundfahrt, geht es mit der Führung zu einem Altstadtrundgang. Die restliche Zeit des Tages können Sie auf dem  Striezelmarkt genießen. Gegen Abend Rückfahrt ins Hotel. Nächtigung.

 

3. Tag: Meissen – Heimreise: Seit über 300 Jahren fertigt Meissen Porzellan von höchster Reinheit. In Verbindung mit einer bis heute erhaltenen einzigartigen Handwerkskunst entstehen werthaltige Objekte, die höchste Ansprüche erfüllen. Führung in der Manufaktur, anschl. Rückreise über Prag – Grenze Nagelberg nach Gmünd.


Reisepass erforderlich !