Südtirols Christkindlmärkte

Brixen-Bozen-Meran-Sterzing

Freitag, 29. November 2019 bis Sonntag, 01. Dezember 2019
3 Tage

Vier Städte laden zur Adventzeit ein. In Bozen tauchen strahlende Lichter, Düfte und Klänge die Laubengänge in eine besinnliche Atmosphäre, in Meran entdecken Sie Südtiroler Handwerk und genießen feinste Zuckerbäckerei. In Brixen verleiht der Dom mit seinem gotischen Kreuzgang dem Christkindlmarkt auf dem Domplatz besonderen Flair und in Sterzing erstrahlt die ganze Altstadt in festlichem Glanz und die Vorfreude auf Weihnachten ist überall spürbar.


1. Tag: Anreise Raum Bozen/Meran: Anreise  Salzburg – Innsbruck -  Brenner – Brixen. Der Brixner Domplatz, umrahmt von Dom, St. Michael Pfarrkirche und Rathaus, bildet mit seiner besonderen Kulisse den Rahmen für den schönsten Adventmarkt der Region. Auch für das leibliche Wohl ist durch ein vielseitiges Angebot an Eisacktaler Spezialitäten gesorgt. Weiterfahrt  in den Raum Meran. Sie werden mit einem Willkommensgetränk  in Empfang genommen.

 

2. Tag: Bozen - Meran. In Bozen  freut sich der Stadtführer auf Sie. Gemeinsam erkunden Sie die Stadt und werden von den Anekdoten über Tradition und Geschichte begeistert sein. Anschließend Möglichkeit zum Besuch des romantischen und größten Christkindlmarktes Südtirols am Waltherplatz.

Weiterfahrt nach Meran. Der Weihnachtsmarkt erstreckt sich entlang der Kurpromenade. In der Weihnachtszeit verwandeln Lichterketten und Tannenzweige Meran in ein Winterwunderland. Bei einem Weihnachtsmarktbummel und bei einer Tasse Punsch und schmackhaften Südtiroler Spezialitäten kommt Vorfreude auf das Weihnachtsfest auf.

 

3. Tag: Antritt der Heimreise über Sterzing: Der Weihnachtsmarkt in Sterzing liegt besonders idyllisch. Am Fuße des mittelalterlichen Zwölferturmes reihen sich die Stände des Christkindlmarktes eng aneinander. Im Advent erstrahlt die ganze Altstadt in festlichem Glanz und die Vorfreude auf Weihnachten ist überall spürbar. Rückfahrt  über Innsbruck – Salzburg – Linz – Gmünd.


Reisepass erforderlich !

Abfahrtenplan

05.45 UhrSchrems – Busbahnhof (Schloss)
05.00 UhrHoheneich Gasth. Gruber
06.00 UhrGmünd I – Bezirkshauptmannschaft
06.05 UhrGmünd II – Schubertplatz
06.10 UhrGmünd II – Garage Fa. Pölzl
06.20 UhrAlt Weitra – Haltestelle
06.25 UhrWeitra – Sparkassenplatz

Zustiegsmöglichkeiten: Wir bitten Sie, die gewünschte Einstiegstelle bei der Buchung bekannt zu geben. Um sich lange Sammelrouten zu ersparen bieten wir für Kunden, welche mit dem eigenen PKW anreisen, eine Parkmöglichkiet auf unserem Firmenareal in Gmünd Lainsitzweg 10.

Zusätzliche Zustiege zu der Hauptroute erfolgen mit Kleinbussen – bei mind. 6 Personen ist die Hin- und Rückfahrt ohne Kosten in den Bezirken Gmünd, Waidhofen und Zwettl (außer bei Tagesfahrten).

Taxi-Abholung: Ab 4 Personen ist eine Taxi-Abholung von den Bezirken Zwettl, Horn und Waidhofen zum Hauptbus möglich. Kosten pro Person bei Mehrtagesfahrten € 35,-- pro Person für Hin- und Rückfahrt.