Dresden - und die Sächsische Schweiz

Hotel Hilton Spezial – direkt im historischen Zentrum

Sonntag, 22. August 2021 bis Dienstag, 24. August 2021
3 Tage

Dresden: Lassen Sie sich von der barocken Altstadt Dresdens mit seinen Kunstschätzen verzaubern welche Sie bei einer Stadtführung sehen werden.Sie werden auch die Sächsische Schweiz mit dem Basteifelsen sowie die Burg Königstein besichtigen. Die zentrale Lage des Hotels Hilton in der Altstadt liegt in direkter Gehentfernung zu allen Sehenswürdigkeiten. Das Hotel verfügt über einen 1100 m2 großen Wellnessbereich. Von hier aus genießen Sie den Ausblick auf die Dresdner Frauenkirche und das Elbufer.


1. Anreise nach Dresden: über Nagelberg Grenze – Prag – Decin- durch die Sächsische Schweiz zur Bastei – die Aussichtsterrasse bietet einen  herrlichem Blick auf das Elbsandsteingebirge mit den bizarren Felsformationen. Mittagspause  im Bastei –Restaurant. Weiterfahrt nach Königstein – Besichtigung mit Führung in der bekannten Burg. Anschl. Fahrt nach Dresden – Hotelbezug/ Nächtigung

2. Tag: Stadtführung und Elbschifffahrt: nach dem Frühstück erleben Sie bei einer Stadtführung (ca. 2 Std.) die Geschichte und die beeindruckende Architektur. Sie sehen u.a. die Semper Oper, den Zwinger, die Frauenkirche, das Dresdner Residenzschloss mit dem Fürstenzug,  den Altmarkt u.v.m. Nach der Stadtführung erleben Sie eine „Stadtfahrt zu Wasser„ auf der Elbe. Die Schifffahrt startet vom Terrassenufer in der Altstadt und führt flussaufwärts bis zur bekannten Loschwitzer Brücke, genannt das „ Blaue Wunder“, in Blasewitz. Erleben Sie die historische Altstadt vom Wasser aus. Sie sehen Elbbrücken, die romantischen Elbschlösser, Weinberge und eindrucksvolle Villen. Gelegenheit zu einem Abendessen in einem sächssisch-böhmischen Bierhaus, z.B. Sofienkeller /  Nächtigung.

3. Tag: Vormittag Freizeit / Heimreise: heute haben Sie nach dem Frühstück noch Zeit zur freien Verfügung für individuelle Besichtigungen- Machen Sie einen Bummel auf den Brühlschen Terrassen – oder Besichtige Sie die Semperoper ( nur zu gewissen Uhrzeiten) Nach der Mittagspause um ca. 14,00 Uhr Antritt der Heimreise über Prag zu Ihren Einstiegsorten.

Reisepass erforderlich !

Abfahrtenplan

05.45 UhrWeitra – Busbahnhof
05.50 UhrAlt Weitra – Haltestelle
06.00 UhrGmünd II – Garage Fa. Pölzl
06.05 UhrGmünd II – Schubertplatz
06.10 UhrGmünd I – Bezirkshauptmannschaft
06.15 UhrHoheneich – Gasth. Gruber
06.20 UhrSchrems – Busbahnhof (Schloss)
06.25 UhrVitis – Lagerhaus
06.45 UhrWaidhofen – Parkplatz Waldrapp

Zustiegsmöglichkeiten: Wir bitten Sie, die gewünschte Einstiegstelle bei der Buchung bekannt zu geben. Um sich lange Sammelrouten zu ersparen bieten wir für Kunden, welche mit dem eigenen PKW anreisen, eine Parkmöglichkiet auf unserem Firmenareal in Gmünd Lainsitzweg 10.

Taxi-Abholung: Ab 4 Personen ist eine Taxi-Abholung von den Bezirken Zwettl, Horn und Waidhofen zum Hauptbus möglich. Kosten pro Person bei Mehrtagesfahrten € 35,-- pro Person für Hin- und Rückfahrt.

Abfahrt Route bis Schrems - Nagelberg Grenze