Pitztal – das Dach Tirols

mit Pitzexpress & Wildspitzbahn

Samstag, 04. September 2021 bis Montag, 06. September 2021
3 Tage

Tirol von seiner schönsten Seite – verbringen Sie abwechslungsreiche Urlaubstage bei frischer Bergluft und genießen Sie die Landschaft sowie die imposante Bergwelt. Mit der Skisprungschanze und dem Tirol Panorama Museum ist der Bergisel ein ideales Reiseziel. Weitere Höhepunkte wie die Benni Raich Hängebrücke und die Auffahrt mit dem Pitzexpress und der Wildspitzbahn werden Sie begeistern.


1. Tag: Anreise über Salzburg – Innsbruck. Nach dem Mittagessen Fahrt zur berühmten Bergisel Sprungschanze. Genießen Sie einen atemberaubende Blick auf Innsbruck, die Faszination einer Skisprungstätte mit olympischer Vergangenheit und die moderne Architektur des Schanzenturms. Weiterfahrt ins Pitztal nach Arzl.

2. Tag: Pitztal: Besichtigung der Benni Raich Hängebrücke in Arzl. Mit ihren 94 Metern Höhe,  ist die nach dem Skirennläufer Benni Raich benannte Fußgängerhängebrücke über die Arzler Pitzeklamm, die höchste ihrer Art in Europa.  Ob für Wanderer oder mutige Bungee-Jumper – sie ist für jeden eine Attraktion. Besuch eines Tiroler Bauernhofes mit Schnapsbrennerei, Hofladen und Schnapsverkostung. Weiterfahrt durch das wildromantische Pitztal.  Der Gletscherexpress befördert Gäste auf 2.840 Meter Seehöhe. Dort befindet sich auch die Talstation der Wildspitzbahn, die mit einer Seilbahn erreicht werden kann, auf 3.440 Metern Seehöhe. Oben angekommen bietet sich eine traumhafte Aussicht auf die umliegende Bergwelt und den höchsten Berg Nordtirols, die Wildspitze. Nur wenige Meter von der Bergstation entfernt befindet sich das höchstgelegene Café des Landes – das Café 3.440. Von der Sonnenterrasse genießt man hier einen einzigartigen Panorama-Rundblick, wo Sie Kaffee und Kuchen genießen können.

3. Tag: Stadtführung Innsbruck – Heimreise: Nach dem Frühstück Fahrt nach Innsbruck und Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie Goldenes Dachl, Kaiserliche Hofburg und Hofkirche, Dom zu St. Jakob, Stadtturm u.s.w. Danach Freizeit und Mittagspause in Innsbruck. Am frühen Nachmittag Rückreise ins Waldviertel.


Abfahrtenplan

05.45 UhrSchrems – Busbahnhof (Schloss)
05.00 UhrHoheneich Gasth. Gruber
06.00 UhrGmünd I – Bezirkshauptmannschaft
06.05 UhrGmünd II – Schubertplatz
06.10 UhrGmünd II – Garage Fa. Pölzl
06.20 UhrAlt Weitra – Haltestelle
06.25 UhrWeitra – Busbahnhof

Zustiegsmöglichkeiten: Wir bitten Sie, die gewünschte Einstiegstelle bei der Buchung bekannt zu geben. Um sich lange Sammelrouten zu ersparen bieten wir für Kunden, welche mit dem eigenen PKW anreisen, eine Parkmöglichkiet auf unserem Firmenareal in Gmünd Lainsitzweg 10.

Taxi-Abholung: Ab 4 Personen ist eine Taxi-Abholung von den Bezirken Zwettl, Horn und Waidhofen zum Hauptbus möglich. Kosten pro Person bei Mehrtagesfahrten € 35,-- pro Person für Hin- und Rückfahrt.